Archiv - Aktupunktur, Kräuterbehandlung, Berichte, Bücher, Arznei / TCM Sun-Young Suh

Archiv


Wählen Sie aus unten genannten Themenbereichen ein Thema aus.

" Akupunktur | Kräuterbehandlung | Berichte | Publikation | Arznei | Theorie | Fragen "

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich persönlich per Mail, Telefon oder über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

  Fällt Ihnen plötzlich und büschelweise das Haar aus?
               Oder wird Ihr Haar langsam, aber beständig lichter?

               In diesem Fall kann Ihnen schnell und präventiv
               mit traditionellen chinesischen Kräutertees geholfen werden.
 

   
  [ Berichte] Wirkung und Sicherheit von SKI306X
  글쓴이 : admin     날짜 : 08-03-02 03:56     조회 : 10140    
Eine Untersuchung der Wirkung und Sicherheit von SKI306X: ein Kräutermittel zur Behandlung von Arthritis gegen diclofenac in Arthrose des Knies

Die Wirkung und Sicherheit von SKI306X, einaus Kräutern bestehendes Mittel zur Behandlung von Arthritis würde verglichen mit dem bei der Behandlung von Arthroses des Knies verabreichtem Diclofenac Natron. In einer zufälligen, Doppelblinden, aktive Vergleichs- Kontroll Untersuchungen, wurden insgesamt 249 Patienten zufällig damit beauftragt, entweder 200 mg von SKI306X dreimal täglich oder 100 mg auf Diclofenac gestützte Ausgabe einmal täglich einzunehmen.
Die klinische Wirkungsvariablen (Visuelle Analoge-Skala (VAS), Lequesne Index (für Hüft- und Kniegelenkserkrankung ist eine Form von Selbstbeurteilungsverfahren der Patienten) und globale Zufriedenheits- Punkte) und nachteilige Ereignisse wurden bei Beginn und in der 2. sowie der 4. Wochen der Behandlung kontrolliert.
SKI306X demonstrierte Wirkung die statistisch vergleichbar mit denen vom Diclofenac sind, das bewertet, durch den VAS und die globale Zufriedenheits- Punkten der Patienten und Forschern sind. Beide Behandlungen waren gut verträglich, obwohl die SKI306X Behandlungsgruppe litt weniger an Sodbrennen. In dieser vierwöchigen Untersuchung würde ersichtlich, dass SKI306X gut verträglich ist und demonstrierte das die klinischen Wirkungen vergleichbar mit denen der auf Diclofenac gestützten Medikamente sind.

Quelle: Lung YB, et al. American Journal of Chines Medicine 2004; 32(2): 291- 301



Wie aus diesen beiden Texten ersichtlich ist, werden in China und Europa unterschiedlichste Forschungen betrieben um die Wirkung traditioneller chinesischer Medizin auf Arthoses des Knie zu untersuchen. Beide Formen der traditionellen chinesischen Medizin zeigen, dass sie erhebliche Wirkungen erzielen und das ohne die Nebenwirkungen der westlichen Medizin.
Wir haben in unserer Praxis sehr viele dieser Arthoses- Fälle, die alle das selben erfolgreichen Ergebnis vorweisen können. Unsere Patienten litten zum Teil schon seit langer Zeit an den Beschwerden der Arthoses, aber nach einer Behandlung durch Kräuter oder Akupunktur oder beidem zusammen, konnte ihnen gänzlich geholfen werden. Diese Patienten sind weitesgehend wieder schmerzfrei und können wieder ein ungeschwerten Spaziergang unternehmen.

Hier ist der Feedback einer unserer Patienten, die wir gegen Arthrose behandlet hatten:

Sehr geehrter Herr Sun-Young Suh,

am 8.Februar 2007 habe ich mich einer Kniespiegelung unterzogen.
Dannach habe ich lange Krankengymnastik bekommen. Leider ohne großen Erfolg.
Mein behandelner Arzt hat mir viele Schmerzmittel verschrieben, die viele Nebenwirkungen hatten aber meine zunehmenden Schmerzen nicht beheben können.
10 Wochen konnte ich keine Nacht schlafen obwohl ich alle mit bekannten, alten Hausmittel angewendet habe. Z.B. Quarkumschläge um die Entzündung zu lindern. Umschläge mit Schwedenkräuter. Die sonst bei viele Erkrankungen helfen. (...)
Als ich vor Schmerzen nicht mehr ein noch aus wusste, erinnerte ich mich, dass ich beim Vorbeifahren an Ihrem Haus gelesen hatte, dass sie nach „traditioneller chinesischer Medizin“ Akupunktur verabreichen.
Am 18.April bin ich mit sehr großen Schmerzen zu Ihnen gekommen und Sie mir bitte doch zu helfen. Sie waren meine letzte Rettung!!
Sie haben sich alles mit großer Ruhe angehört und mein entzündetes Knie angesehen und dann haben Sie ohne viele Fragen zu stellen Ihre Nadeln gesetzt. Ich hatte mich nicht einmal vorgestellt und meinen Namen und meine Adresse genannt.
Es war teilweise sehr schmerzhaft, aber schon nach wenigen Behandlungen konnte ich nachts wieder schlafen. Mit jeder Behandlung wurde es besser. Im Mai würde bei mir ein MRT-Aufnahme gemacht und man stellte fest, dass der Meniskus abgerissen sei und ich unbedingt ein neues Knie haben sollte.
Ich konnte mir das gar nicht erklären, da ich ja erst ein Vierteljahr vorher die Kniespiegelung hatte.
Sie machten weiter mit der Akupunktur und meine Schmerzen nahmen weiter ab.
(...)
Ich kann mich zurzeit nicht entschließen mich so einer großen Operation zu unterziehen. Eher würde ich Sie wieder aufsuchen und um Hilfe bitten.
Ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie mir mit Ihrer großen medizinischen Kunst so gut geholfen haben.
(...)
In großer Dankbarkeit

Charlotte Jetter

   


동의원, TCM Sun-Young Suh
Lilienthaler Heerstr. 121, D-28357 Bremen, Tel.: +49-421-25 51 62, E-Mail: tcmsys@hotmail.de
Sun-Young Suh
Postbank
IBAN: DE36100100100409504125
BIC: PBNKDEFFXXX (Berlin)
POSTBANK NDL DER DB PRIVAT- UND FIRMENKUNDENBANK
© 2018 TCM Suh / Impressum | Datenschutz